Microsoft - Traditionelle PC-Spiele nicht im Fokus der Entwicklung

Microsoft wird sich im puncto Spiele auch in Zukunft primär auf die Konsole konzentrieren. Nach der Vorstellung der Xbox One machte man deutlich, dass sich die Entwicklung primär auf Konsolen-Titel, mobiles Gaming und Gelegenheitsspiele ausrichte.

von Philipp Elsner,
23.05.2013 16:00 Uhr

Die Zukunft der Spiele liegt in den Augen Microsofts in den Bereichen Konsolen, Mobile und Social Gaming.Die Zukunft der Spiele liegt in den Augen Microsofts in den Bereichen Konsolen, Mobile und Social Gaming.

Microsoft wird sich auch nach der Enthüllung der Xbox One vor allem auf die Entwicklung von Konsolen-Titeln konzentrieren - auch wenn die Architektur der NextGen-Konsole dem PC sehr viel ähnlicher geworden ist. Man habe zwar ebenfalls Pläne für Windows 8, diese seien jedoch nicht im Sinne traditioneller PC-Spiele zu verstehen. Dies hat die Webseite Shacknews im Gespräch mit Matt Booty, dem Chef der Redmond Game Studios erfahren.

Wie bereits berichtet, hat Microsoft Pläne, innerhalb des ersten Jahres 15 exklusive Titel für die Xbox One zu entwickeln. Auf die Frage, ob auch PC-Spieler einige dieser Titel zu sehen bekommen werden, antwortete Booty: »Der Windows-8-Spieler wird sicherlich an manchen dieser Inhalte teilhaben können.« Die Titel, die er dann nennt, sorgen aber für Ernüchterung: »Wir haben alles, von Gelegenheitsspielen, wie unserem verbesserten Solitär, bis hin zu grafisch aufwändigen Titeln wie The Harvest.« Letzteres ist ein Download-Spiel für Windows 8, das ursprünglich für Windows Phone erschienen war.

Auf den Hinweis, dass es sich dabei nicht um Triple-A-Spiele wie die Gears of War-Serie handle, sagte Booty: »Wir sprechen hier von Konsolen-Titeln. Aber manche dieser Spiele-Reihen könnten letztlich auch auf dem PC erscheinen. Wenn ich an die Connected-Funktionen dieser Plattformen denke, kommen mir aber vielmehr Spiele für die Geräte der Xbox Live-, Windows Phone- und Windows 8-Familie in den Sinn. Weniger traditionelle Titel für Dektop-PCs.«

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.