Minecraft - Infos zu Release-Termin, Koop-Modus & Achievements

Der Lead Designer von Minecraft hat einige Details zur Xbox-360-Portierung des Klötzchenspiels enthüllt. Zum Launch im Frühjahr 2012 wird es demnach keine Mod- und Kinect-Unterstützung geben, dafür aber einen Vier-Spieler-Splitscreen.

von Florian Inerle,
05.03.2012 18:25 Uhr

Die Xbox-360-Version von Minecraft erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2012.Die Xbox-360-Version von Minecraft erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2012.

Die Xbox-360-Version des Klötzchenspiels Minecraft erscheint, entgegen ursprünglicher Ankündigungen des Entwicklers, vorerst ohne Kinect-Support. Außerdem basiert die Download-Version auf der Spiel-Beta-Version 1.6.6, die PC-Spielern schon seit Mai letzten Jahres zur Verfügung steht.

In einem Interview mit der englischsprachigen Spielewebsite HookShot hat der Lead-Designer Roger Carpenter außerdem angekündigt, dass es zunächst keine Modifikations-Möglichkeiten für die Xbox-Version geben wird. »Das ist jedoch definitiv etwas, worauf Mojang und 4J Studios, der für die Portierung zuständige Entwickler, bereits ein Auge werfen«.

Carpenter verriet außerdem, dass an einer Multiplayer-Sitzung bis zu 8 Spieler gleichzeitig teilnehmen können. Dabei sei es egal, ob sich acht Spieler an acht verschiedenen Konsolen oder je vier Spieler per Splitscreen an zwei verschiedenen Konsolen miteinander spielen. Außerdem soll es die Xbox-typischen Achievements geben. Wie diese bei Minecraft genau ausfallen, verriet Carpenter jedoch noch nicht.

Zur Kinect-Unterstützung sagt Carpenter: »Dieses Feature wird es zum Launch nicht geben. Wir haben uns mit der Portierung von Minecraft auf die Xbox 360 viel vorgenommen. Wir arbeiten jedoch an einer Kinect-Unterstützung.«

Als Release nennt Carpenter keinen genauen Termin, man versuche jedoch die Konsolen-Version noch im Frühjahr 2012 über Xbox Live zu veröffentlichen.

Alle 66 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...