Minecraft - Release der PS4-Version womöglich verschoben

Die PlayStation-4-Version des Sandbox-Spiels Minecraft hat die Zertifizierung bei Sony nicht bestanden. Daher wird sich der Release aller Voraussicht nach verschieben.

von Andre Linken,
21.08.2014 10:18 Uhr

Die PlayStation-4-Version von Minecraft hat die Zertifizierung von Sony nicht bestanden.Die PlayStation-4-Version von Minecraft hat die Zertifizierung von Sony nicht bestanden.

Die PlayStation-4-Version des Sandbox-Spiels Minecraft wird aller Voraussicht nach noch etwas länger auf sich warten lassen als bisher gedacht.

Wie der zuständige Entwickler 4J Studios via Twitter bekanntgegeben hat, fiel die PS4-Version von Minecraft vor kurzem bei der Zertifizierung von Sony aufgrund einiger nicht näher genannten Probleme durch. Demnach muss das Team jetzt einige Änderungen an der Portierung vornehmen und das Spiel dann erneut zur Zertifizierung einreichen.

Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, so dass es relativ unwahrscheinlich ist, dass die für den August dieses Jahres geplante Veröffentlichung noch rechtzeitig erfolgen wird. Zwar gibt es bisher noch keine offizielle Bestätigung der Release-Verschiebung. Allerdings gehen wir derzeit davon aus, dass Minecraft wohl erst im September 2014 für die PlayStation 4 erscheinen wird.

Das Sandbox-Spiel Minecraft entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem gewaltigen Phänomen. Dabei ist das Independent-Projekt eigentlich nicht mehr als ein Klötzchenbaukasten mit unterdurchschnittlicher technischer Präsentation.

PS4-Gameplay-Trailer von Minecraft PS4-Gameplay-Trailer von Minecraft

Alle 66 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...