Minecraft - Was kann die Wii-U-Version - und was nicht?

Auf der japanischen Produktseite zur Wii-U-Version von Minecraft finden sich einige Angaben dazu, welche Features der Nintendo-Ableger des Spiels aufweist und welche Inhalte im Vergleich zu den anderen Versionen fehlen.

von Tobias Ritter,
11.12.2015 12:22 Uhr

Minecraft - Special: Warum wir's immer noch spielen Minecraft - Special: Warum wir's immer noch spielen

In der dritten Dezemberwoche 2015 erscheint Minecraft: Wii U Edition endlich auch für Nintendos Heimkonsole. Auf der japanischen Wii-U-Produktseite zum Spiel sind nun einige Details dazu aufgetaucht, welche Inhalte der Nintendo-Ableger haben wird - und welche nicht.

Minecraft unterstützt demnach auf der Wii U bis zu vier Spieler im lokalen Modus und bis zu acht Spieler online. Zur Kommunikation gibt es einen Voice-Chat. Und auch USB-Tastaturen werden unterstützt. Zur Steuerung kann auch der Wii U Pro Controller genutzt werden.

Alleine mit den Kommunikationsoptionen hebt sich Minecraft: Wii U Edition deutlich von anderen Spielen für die Nintendo-Konsole ab. Bei Mario Kart 8 und The Legend of Zelda: Triforce Heroes kommen hierzu lediglich vorgefertigte Phrasen und Sätze zum Einsatz.

Minecraft: Wii U Edition erscheint am 17. Dezember 2015.

News: Star Wars Battlefront jetzt spielbar - Minecraft kommt für WiiU News: Star Wars Battlefront jetzt spielbar - Minecraft kommt für WiiU

Alle 6 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...