Minecraft: Better Together - Beta zum Crossplay-Update gestartet, PS4-Version noch unklar

Minecraft: Better Together soll Spieler unabhängig von der Plattform vernetzen. Das Update ist nun als Beta verfügbar.

von Mirco Kämpfer,
02.08.2017 18:00 Uhr

Minecraft: Better Together vernetzt alle Spieler - außer PS4-Besitzer.Minecraft: Better Together vernetzt alle Spieler - außer PS4-Besitzer.

Das Better Together-Update für Minecraft ist ab sofort als Betaversion für Android und PC (Windows 10) verfügbar. Xbox One-Besitzer sollen in den nächsten Tagen Zugang erhalten. Das Update ermöglicht es Minecraft-Spielern, plattformübergreifend miteinander zocken zu können - egal ob auf dem Smartphone, einer Konsole oder dem PC.

Das Crossplay-Feature wurde bereits für alle Plattformen bestätigt, darunter auch für die Nintendo Switch-Version. Eine Ausnahme bildet lediglich die PS4, da sich Sony noch dagegen sträubt. Better Together wird aber noch weitere Zusatzinhalte bieten, die Betatester ausprobieren können, darunter das neue Baumaterial "Grobe Erde".

Folgende Neuerungen stehen in der Beta zur Verfügung:

  • Gefärbtes Glas
  • Feuerwerk (mit Elytra-Boost)
  • Papageien
  • Banner
  • Rüstungsständer
  • Jukebox und Schallplatten
  • Rezeptbuch
  • Buch und Feder
  • Schluchten
  • Grobe Erde
  • Neue Start-Optionen für jede Welt: Start-Welt, Bonustruhe, Spielern vertrauen
  • Neue Spielregeln: Explodierendes TNT, Gesundheitsregeneration
  • Der Befehl "/tickingarea", mit dem Gebiete aktualisiert werden, wenn sich dort keine Spieler befinden
  • Rechte-Einstellungen für Spieler
  • Dorfbewohnerzombie Spawn-Ei
  • Ingame-Host-Optionen
  • Neue Ladebildschirme mit hilfreichen Tipps und Tricks
  • Tutorial-Screens
  • Remix 3D und Konstruktionsblöcke
  • Split-Screen (nur auf der Konsole)
  • Die Option, Welten umzuwandeln

So kommt ihr in die Beta

Um die Beta auszuprobieren, müsst ihr die digitale Version von Minecraft für PC oder Xbox One besitzen. Installiert anschließend die "Insider Hub"-App und startet hier die Minecraft-Beta. Anschließend könnt ihr der Probephase beitreten und das Better Together-Update ausprobieren. Besitzer eines Android-Geräts können dieser Anleitung für die Beta folgen.

Minecraft - Screenshots aus der Xbox-One-Edition ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.