Minecraft & 0x10c - Notch will Support für Oculus-Rift-Brille

Notch ist begeistert von der Virtual-Reality-Brille Oculus Rift. So soll auch sein nächstes Spiel 0x10c die Brille unterstützen. Auch der Support für Minecraft ist angedacht.

von Ben Sikasa,
07.08.2012 13:35 Uhr

Notch freut sich schon auf das Virtual-Reality-Headset Oculus Rift.Notch freut sich schon auf das Virtual-Reality-Headset Oculus Rift.

Minecraft -Erfinder Markus »Notch« Persson ist scheinbar begeistert vom Virtual-Reality-Headset Oculus Rift, das über Kickstarter realisiert werden soll. Via Twitter ließ er verlauten, dass er »es kaum erwarten kann, anzufangen damit zu spielen«.

Darüberhinaus versprach Persson ebenfalls über Twitter, dass sein neues Spiel 0x10c das Gerät unterstützen werde, insofern es mit Java kompatibel ist. Interessant fände Notch es auch, Minecraft über Oculus Rift zu spielen, auch wenn diese Entscheidung letztendlich von Minecrafts Lead Designer, Jens Bergensten abhängt.

Im Rahmen der QuakeCon hat auch Doom-Entwickler id Software seine Unterstützung für die Oculus-Rift-Brille angekündigt. So soll sowohl Doom 4 als auch die bald erscheinende Doom 3: BFG Edition das Gerüt unterstützen.

Die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift sorgt derzeit für viel Begeisterung bei Spieleentwicklern.Die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift sorgt derzeit für viel Begeisterung bei Spieleentwicklern.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...