Minecraft - Videos & Entwickler - Xbox-Version kommt nicht von Mojang

Es gibt erste Videos zur Xbox-Version von Minecraft, die allerdings nicht vom ursprünglichen PC-Team entwickelt wird.

von Redaktion GamePro,
09.06.2011 16:50 Uhr

Die Xbox-Version von Minecraft unterstützt Kinect, setzt es aber nicht voraus.Die Xbox-Version von Minecraft unterstützt Kinect, setzt es aber nicht voraus.

Die Xbox-360-Version von Minecraft wird wohl nicht vom Stammteam bei Mojang entwickelt. Wie Minecraft-Erfinder Markus 'Notch' Persson in einem Twitter-Beitrag meldet, arbeite sein Team weiter an der PC-Version und den Mobile-Ablegern des Indie-Hits, während die Konsolen-Umsetzung von einem anderen Entwickler betreut wird. Wer das nun genau ist, darf Notch zwar nicht verraten, das Team habe aber wohl bereits Erfahrung mit Konsolenspielen.

Genau wie die PC-Version soll auch Minecraft für die Xbox 360 im Herbst erscheinen und wird dann auch Kinect unterstützen. Die Bewegungssteuerung soll aber nur als Ergänzung dienen und nicht zwingend vorausgesetzt werden. Im Rahmen der Spielemesse E3 2011 gab es auch erste Szenen aus der Xbox-Version zu sehen. Wir haben die beiden kurzen Ankündigungs-Videos auf GamePro.de hochgeladen.

» Der erste Teaser-Trailer zu Minecraft (Xbox 360)
» Der zweite Teaser-Trailer zu Minecraft (Xbox 360)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...