Minecraft: Xbox 360 Edition - Entwickler arbeiten an Support für Texture Packs

Laut Twitter arbeiten die Entwickler des Kreativ-Adventures Minecraft: Xbox 360 Edition bereits an einer Möglichkeit, individuelle Texturpakete zu nutzen.

von Tony Strobach,
19.11.2012 16:50 Uhr

Neben neuen Skins soll die Xbox-360-Version von Minecraft irgendwann auch individuelle Texturen unterstützen.Neben neuen Skins soll die Xbox-360-Version von Minecraft irgendwann auch individuelle Texturen unterstützen.

Bisher war die Nutzung individueller Texturen nur Spielern der PC-Version von Minecraft vorbehalten. In Zukunft sollen Texture Packs aber auch in der Xbox-360-Version von Minecraft unterstützt werden. Laut einem Tweet von 4J Studios arbeiten die Entwickler gerade an einem entsprechenden Feature.

Individuelle Texture Packs bieten die Möglichkeit, die Optik von Minecraft stark zu verändern. Während die Standard-Texturen eine Auflösung von 16x16 Pixeln haben, sind von Fans erstellte Texturen in Auflösungen bis zu 512x512 Pixeln verfügbar, oder bieten mehr Details.

Andere Texturen bieten durch moderne, oder mittelalterliche Optik auch einfach nur die Möglichkeit, die Umgebung und die eigenen Gebäude in einer ganz bestimmten Atmosphäre zu erleben.

Einen Termin, ab wann das Feature im Spiel verfügbar sein soll, nannte 4J Studios aber noch nicht.

Alle 66 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...