Mirror's Edge 2 - Status - Die Marke wurde nicht eingestampft!

Publisher Electronic Arts beteuert noch einmal, dass die Marke Mirror's Edge trotz anderslautender Gerüchte nicht aufgegeben wurde.

von Michael Söldner,
03.03.2011 10:02 Uhr

Publisher Electronic Arts hat sich noch einmal zur Zukunft von Mirror's Edge geäußert. Firmenchef Frank Gibeau beteuerte in einem Interview, dass man die Marke noch lange nicht aufgegeben hätte: "Wir überlegen uns gerade, wie wir Mirror's Edge zurückbringen können. Das ist ein normaler Teil im Entwicklungsprozess eines Spiels."

Die Gerüchte über eine Einstellung der Marke wollte er nicht unterstreichen: "Ich weiß nicht, woher all die Geschichten kommen, dass EA Mirror's Edge aufgegeben hätte. Wir müssen uns aber überlegen, wie wir die Verkaufszahlen des Erstlings mit dem Nachfolger verdreifachen können. Das erste Spiel war gut, das nächste muss großartig sein", erklärt Gibeau.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...