Mortal Kombat X - Patch 1.03 bringt weitere Fehlerbehebungen

Ein neuer Patch bringt das Prügelspiel Mortal Kombat X auf die Version 1.03. Das Update behebt diverse Fehler, ist allerdings auch recht umfangreich: Über drei Gigabyte müssen heruntergeladen werden.

von Tobias Ritter,
23.04.2015 09:07 Uhr

Mortal Kombat X wurde auf die Version 1.03 aktualisiert. Es gibt einmal mehr diverse Fehlerbehebungen.Mortal Kombat X wurde auf die Version 1.03 aktualisiert. Es gibt einmal mehr diverse Fehlerbehebungen.

Spieler von Mortal Kombat X müssen einmal mehr eine größere Datenmenge für das Spiel aus dem Internet herunterladen: 3,167 Gigabyte ist der jüngst veröffentlichte Patch 1.03 groß. Neue Inhalte liefert das Update indes nicht. Die Patchnotes listen einmal mehr lediglich diverse Fehlerbehebungen.

So werden unter anderem Probleme bei der Anmeldung im Sony Entertainment Network auf der PlayStation 4 behoben. Zuvor wurden die Spieler auf der Sony-Konsole regelmäßig aus ihren Online-Partien geworfen. Außerdem werden einige Fehler in der Krypt und in den Bestenlisten. Außerdem scheint es Probleme beim Kauf der im Vorfeld viel kritisierten Easy-Fatalities gegeben zu haben. Auch die sollten nun der Vergangenheit angehören.

Nachfolgend die Original-Patchnotes:

  • Krypt Switches Fix
  • Sony Entertainment Network account Sign In Fix
  • Leader Board Fix
  • Purchasing Easy Fatality Fix
  • Test Fixes

Einige Spieler berichten übrigens davon, dass der Patch auch die Silhouette von Jason Voorhees in den Charakterauswahlbildschirm integriert haben soll. Das scheint jedoch nicht bei allen Nutzern der Fall zu sein. Die Horror-Figur aus Freitag der 13. soll irgendwann später als spielbarer Kämpfer in das Prügelspiel integriert werden.

Mehr:Mortal Kombat X im Test

Mortal Kombat X - Test-Video: Brutal gut Mortal Kombat X - Test-Video: Brutal gut

Alle 70 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...