Namco Bandai - Leiter des Tekken-Teams will 2014 mehrere neue Spiele vorstellen

Katsuhiro Harada von Namco Bandai will im Verlauf dieses Jahres mehrere neue Spiele vorstellen. Allerdings soll es sich dabei nicht um Ableger der Tekken-Seie handeln.

von Andre Linken,
02.01.2014 16:07 Uhr

Katsuhiro Harada will 2014 mehrere Spiele ankündigen.Katsuhiro Harada will 2014 mehrere Spiele ankündigen.

Katsuhiro Harada, der bei Namco Bandai eigentlich für die Prügelspiel-Serie Tekken verantwortlich ist, arbeitet derzeit an mehreren neuen Spielen. Zwei bis drei davon möchte der Japaner nach Möglichkeit noch im Verlauf dieses Jahres der Öffentlichkeit vorstellen.

Dies geht aus einem aktuellen Interview mit dem Magazin 4Gamer hervor (übersetzt von Siliconera). Allerdings nannte Harada dabei keine konkreten Details zu den besagten Spielen oder gab Hinweise. In einem Tweet, den erst kurze Zeit später folgen ließ, stellte er jedoch klar, dass es sich bei diesen Projekten definitiv nicht um neue Episoden der Tekken-Serie handelt.

Wir müssen uns demnach wohl oder übel noch etwas in Geduld üben, bevor wir genau wissen, was Namco Bandai und Harada in der Hinterhand haben.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.