Namco Bandai - Ignite 2011 - Lineup der kommenden Monate

Publisher will sich breiter aufstellen und 2011 mehr Titel für mobile Plattform wie Apple- oder Android-Geräte produzieren.

von Thomas Wittulski,
04.02.2011 11:17 Uhr

In San Francisco hat Namco Bandai die Veranstaltung Ignite 2011 abgehalten und das Programm der kommenden Monate vorgestellt. Namco Bandai will sich künftig breiter präsentieren. Sprich: Mehr Titel auf mehreren Plattformen, mobile Systeme wie Android, iOS und Windows Phone eingeschlossen. Ein Spiel, welches die Smartphones in Kürze erreichen wird, ist das Kampfspiel TNA, das iPad wird mit Ridge Racer HD bedient. Auch auf große Marken möchte man künftig noch mehr setzen, so wird die neue TV-Serie Power Rangers Samurai beispielsweise von Spielen begleitet.

Aber auch das Kerngeschäft der Spielesparte kam nicht zu kurz: Die Meldung, dass Tales of Graces auch im Westen erscheinen wird, dürfte Fans Freudentränen in die Augen treiben. Offen ist nur noch wann das Rollenspiel hier erscheint. Actionreiche Spielszenen gab es vom etwas anderen Third-Person-Shooter Inversion zu sehen und auch Ace Combat: Assault Horizon war auf der Veranstaltung vertreten. Mit Dark Souls hat Namco Bandai außerdem für Fans vom Action-Rollenspiel Demon's Souls ein ganz heißes Eisen im Feuer. Auch für den neuen 3D-Handheld von Nintendo gab es bereits einige Software zu sehen, darunter etwa Pac-Man & Galaga Dimensions und Ridge Racer 3D.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.