Next-Gen-Konsolen - PS4 & Xbox One: Voice-Chats mit bis zu acht Nutzern möglich

Bis zu acht Spieler können sich zum Launch von Xbox One und PlayStation 4 jeweils zu Sprach-Chat-Sessions zusammenfinden. Ob die Teilnehmerzahl später noch erhöht wird, ist unbekannt.

von Tobias Ritter,
25.10.2013 12:29 Uhr

Sowohl die Xbox One als auch die Playstation 4 werden zu ihrem jeweiligen Launch Sprach-Chats mit bis zu acht Teilnehmern ermöglichen.Sowohl die Xbox One als auch die Playstation 4 werden zu ihrem jeweiligen Launch Sprach-Chats mit bis zu acht Teilnehmern ermöglichen.

Dass die kommende PlayStation 4 natürlich wieder über einen integrierten Voice-Chat verfügen wird, war klar. Wie viele Nutzer sich damit würden unterhalten können, verriet Konsolenhersteller Sony bisher aber nicht. Das hat nun Social-MediaManager Sid Shuman auf dem offiziellen PlayStation-Blog unter playstation.com nachgeholt.

In den Kommentaren dort verriet Shuman nämlich, dass bis zu acht Nutzer sich über den Sprach-Chat unterhalten werden können - genauso viele also wie auch auf der PlayStation Vita. Mit der werden übrigens auch Cross-Platform-Chats möglich sein.

Dieselbe Anzahl an Sprach-Chat-Teilnehmern wird übrigens auch die Xbox One von Microsoft unterstützen. Das hat nun ein Sprecher des Konsolenherstellers gegenüber gameinformer.com bestätigt:

»Zum Launch werden bis zu acht Leute zu selben Zeit einem Party-Chat auf der Xbox One beitreten können.«

Die Xbox One erscheint hierzulande am 22. November 2013 zu einem Preis von 499 Euro. Die PlayStation 4 ist ab dem 29. November 2013 für 399 Euro zu haben.

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.