Nightmare on Elm Street - Der Horror mit Freddy Krueger geht weiter

Wes Cravens Horrorfilmklassiker A Nightmare on Elm Street mit dem legendären Serienkiller Freddy Krueger kommt zurück in die Kinos.

von Vera Tidona,
07.08.2015 12:00 Uhr

Nightmare on Elm Street mit dem legendären Serienkiller Freddy Krueger kehrt zurück. Nightmare on Elm Street mit dem legendären Serienkiller Freddy Krueger kehrt zurück.

Wes Cravens Horrorfilm »A Nightmare on Elm Street« aus dem Jahre 1984 mit Robert Englund als legendären Freddy Krueger und Johnny Depp in seiner allerersten Filmrolle, zählt bis heute zu den Genre-Klassiker schlechthin. Es sollten ganze sieben Fortsetzungen folgen. Nun wird die populäre Nightmare-Filmreihe wiederbelebt.

Weitere Infos:Five Nights at Freddy’s - Poltergeist-Regisseur bringt Horror-Game ins Kino

Das Filmstudio New Line Cinema holt die Kultfigur Freddy Krueger mit seinen Klingen zurück in die Träume so mancher Jugendlichen. Dies wird der zweite Anlauf nach der eher mäßig erfolgreichen Neuverfilmung Nightmare on Elm Street aus dem Jahr 2010 mit Jackie Earle Haley, Rooney Mara und Kyle Gallner.

Umsetzen soll das künftig Drehbuchautor David Leslie Johnson, der sich bereits mit dem Horrorfilm Orphan - Das Waisenkind einen Namen nachte. Für die Produktion zeigen sich Toby Emmerich (Texas Chainsaw Massacre: The Beginning), Walter Hamada (Conjuring, Freitag der 13.) und Dave Neustadter (Final Destination 5) verantwortlich. Wer die Regie übernehmen wird, ist noch nicht bekannt. Auch ein möglicher Kinostarttermin steht noch aus.

A Nightmare on Elm Street ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.