Nintendo - Will im Online-Bereich aufholen

Das Unternehmen Nintendo plant für die Online-Plattform Nintendo Network Features wie DLC- und Spiele-Downloads.

von Peter Smits,
28.01.2012 14:43 Uhr

Der Konsolen- und Spielehersteller Nintendo hängt mit der Online-Funktionalität Konkurrenten wie Sony und Microsoft deutlich hinterher. Im Zuge einer Präsentation stellte CEO und President Satoru Iwata die Pläne für die Online-Plattform Nintendo Network vor, die auf den Konsolen 3DS und Wii U umgesetzt werden sollen.

Über das Nintendo Network sollen Entwickler die Möglichkeit bekommen Zusatzinhalte für ihre Spiele anbieten zu können. Von Free-2-Play-Titeln will das Unternehmen nicht unterstützen. Auch bei DLCs bleibt es noch vorsichtig: Nintendo sei es weiterhin wichtig, dass die Kunden ein vollständiges Produkt erwerben und DLCs nur eine ergänzende Funktion haben.

Außerdem soll es irgendwann möglich sein komplette Spiele über den Online-Dienst erwerben und herunterladen zu können. Einen Termin für diese Funktion gibt es jedoch noch nicht.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.