Wii U - Shigeru Miyamoto deutet neue Nintendo-Marke an

Game-Designer und Nintendo-Urgestein Shigeru Miyamoto hat sich zwar gerade erst recht zurückhaltend zu potentiellen neuen Marken geäußert, das hindert ihn aber nicht daran, in einem neuerlichen Interview einen neuen Nintendo-Franchise für Ende des Jahres anzudeuten.

von Tobias Ritter,
11.07.2013 13:40 Uhr

Eigentlich hat sich Shigeru Miyamoto gerade erst gegen neue Marken ausgesprochen. Nun folgte die Kehrtwende.Eigentlich hat sich Shigeru Miyamoto gerade erst gegen neue Marken ausgesprochen. Nun folgte die Kehrtwende.

Eigentlich äußerte sich Nintendo-Urgestein und Game-Designer Shigeru Miyamoto gerade erst äußerst zurückhaltend, als es um potentielle neue Marken seines Arbeitgebers Nintendo ging. Wenige Tage später sieht die Sachlache offenbar bereits anders aus.

Im Zuge eines von polygon.com übersetzten Interviews mit der japanischen Videospiel-Zeitschrift Famitsu ließ Miyamoto nun nämlich durchblicken, möglicherweise bereits im Frühling 2014 eine neue Marke für die Wii U etablieren zu wollen. Dann habe man nämlich mit Mario Kart 8 alle relevanten Traditions-Marken auf der neuesten Nintendo-Konsole in Position gebracht und könne sich neuen Dingen widmen:

»Natürlich bedeuten all diese Updates gar nichts, wenn wir keine entsprechenden Spiele dafür veröffentlichen. Und ich hoffe wirklich, dass die Leute sich auf die kommenden Spiele freuen. Wir werden Mario Kart 8 im kommenden Frühjahr auf den Markt bringen und ab diesem Zeitpunkt werden wir das gesamte Lineup positioniert haben. Und ich denke, dass es dann an der Zeit sein wird, einen neuen Franchise hervorzubringen. Ich kann diesbezüglich noch keine Details nennen, aber es ist ein Titel, der mich zuletzt sehr beschäftigt hat.«

Weitere Nachfragen zur potentiellen neuen Nintendo-Marke für die Wii U beantwortete Miyamoto dann jedoch nicht mehr. Es bleibt also erst einmal offen, an welcher Überraschung das Unternehmen derzeit hinter verschlossenen Türen arbeitet.

Mario Kart 8 - Screenshots ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.