Nintendo - Cross-Plattform-Projekte für Wii U und 3DS in Arbeit

Nintendo hat zur Zeit einige Projekte in Arbeit, die Gebrauch vom Cross-Plattform-Feature der Wii U und des Nintendo 3DS machen werden. Konkrete Details nannte das Unternehmen bisher aber nicht.

von Tobias Ritter,
23.06.2014 12:55 Uhr

Nintendo hat einige Projekte in Abreit, die die Cross-Plattform-Kommunikation zwischen Wii U und 3DS nutzen werden.Nintendo hat einige Projekte in Abreit, die die Cross-Plattform-Kommunikation zwischen Wii U und 3DS nutzen werden.

Nintendo hat angedeutet, noch weitere Projekte in Arbeit zu haben, die von der Cross-Plattform-Kommunikation der Wii U und des Nintendo 3DS Gebrauch machen werden. Worum es sich dabei konkret handelt, ist jedoch noch unklar.

Die Wii U und der Nintendo 3DS können kabellos über eine eigene Schnittstelle miteinander verbunden werden. Zurückgegriffen hat darauf unter anderem das Spiel Super Smash Bros., das für beide Systeme erschienen ist und in dem sich individualisierte Charaktere zwischen beiden Plattformen austauschen lassen. Außerdem können auch Mii-Charaktere zwischen den Systemen hin und her geschoben werden.

Abgesehen von diesen Beispielen war das Cross-Plattform-Feature in der Vergangenheit aber nicht sonderlich populär. Das soll sich laut Shigeru Miyamoto und Shinya Takahashi nun bald ändern. Gegenüber ign.com deuteten die beiden General-Manager des Konzerns an, diesbezüglich einige Dinge in Arbeit zu haben, die auf der E3 2014 noch nicht angekündigt worden seien.

Wirklich konkret wurden die beiden dabei jedoch nicht: Das Ganze soll etwas mit der Kommunikation zwischen Wii U und 3DS zu tun haben und sich auf Mario und Donkey Kong beziehen.

Wii U - Nintendo-Trailer zum Exklusiv-Spiele-Lineup 2013/14 3:40 Wii U - Nintendo-Trailer zum Exklusiv-Spiele-Lineup 2013/14

Nintendo 3DS XL - Bilder ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.