Nintendo - Pläne für die E3 vorgestellt

Nintendo hat seine Pläne für die E3 vorgestellt. Als große Überraschung feiern die Nintendo World Championships ihr Comeback. Außerdem gibt es einen Termin für die Direct-Konferenz in diesem Jahr.

von Matthias Holtmann,
13.05.2015 19:06 Uhr

Nintendo hat seine Pläne für die E3 2015 bekannt gegeben.Nintendo hat seine Pläne für die E3 2015 bekannt gegeben.

Nintendo hat heute seine Pläne für die diesjährige E3 vorgestellt. Neben der großen Überraschung, dass es in diesem Jahr erstmals seit 25 Jahren wieder die »Nintendo World Championships« geben wird, haben die Japaner außerdem den Termin für die Direct-Konferenz mitgeteilt, auf der die kommenden Spiele-Highlights vorgestellt werden.

Demnach findet die Präsentation am 16. Juni um 18:00 Uhr statt. Damit startet sie zur selben Zeit, wie die Pressekonferenz von Square Enix. Die Championships dagegen laufen schon am 14. Juni. Im Vorfeld können sich Spieler aus den USA in verschiedenen »Best Buy«-Filialen für die Finalrunde qualifizieren, die dann wiederum im NOKIA Theatre L.A. LIVE stattfinden. Am Ende wird dann ein Spieler zum »Nintendo World Champion 2015« gekrönt.

Mehr dazu:Nintendos Helden gibt es bald in Freizeitparks

In den 90er-Jahren hatte Nintendo extra ein Cartridge zu dem Event angefertigt. Darauf enthalten waren Teile der Spiele »Super Mario Bros.«, »Rad Racer« und »Tetris«. Welche Spiele bei der Neuauflage zum Zug kommen, ist noch nicht bekannt.

Alle 11 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...