Nintendo Switch - Inoffizieller Controller im SNES-Design kommt in diesem Jahr

Hardware-Hersteller 8Bitdo hat auf der E3 2017 einen Switch-Controller im klassischen SNES-Design vorgestellt.

von Tobias Veltin,
20.06.2017 10:45 Uhr

Der SNES30 Pro verfügt unter im Vergleich zum SNES-Original über Analogsticks.Der SNES30 Pro verfügt unter im Vergleich zum SNES-Original über Analogsticks.

Hardware-Hersteller 8Bitdo hat auf der E3 2017 in der letzten Woche einen Zusatzcontroller für Nintendo Switch angekündigt. Der Clou: Das Pad mit dem Namen "SNES30 Pro" kommt im SNES-Design daher und sorgt für wohlige Retro-Gefühle. Trotzdem ist die Ausstattung voll an die Switch angepasst, der Controller verfügt über USB-C, Rumble-Motoren, Status-LEDs, Analog-Sticks und unterstützt Bewegungssteuerung.

Mehr: Weitere Controller von 8Bitdo für die Switch

Der SNES30 Pro kann als Pro Controller an der Nintendo-Konsole verwendet werden, funktioniert aber auch am PC oder mobilen Endgeräten. Der Controller ist sowohl in einer Variante mit lilafarbenen Feuertasten (US-Design des SNES) sowie einer Version mit bunten Feuertasten erhältlich, diese dürfte deutschen Spielern geläufiger sein.

Mehr: Neue Details zur Switch-Online-App aufgetaucht

Einen Preis für das Zubehörteil gibt es bislang noch nicht, der Release ist aber für das Jahr 2017 geplant. Neben dem Controller bringt 8bitdo auch einen ArcadeStick im NES-Design sowie Bluetooth-Lautsprecher heraus. Das gesamte Line-Up des Hardware-Herstellers könnt ihr auf der offiziellen Website begutachten.

Was haltet ihr von Dritthersteller-Controllern?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...