Nintendo 3DS - Lite-Version im Frühjahr?

Nintendo könnte seinem neuesten Handheld-Modell wie schon bei den Vorgängern eine Schlankheitskur verpassen.

von Denise Bergert,
05.01.2012 10:49 Uhr

Plant Nintendo einen 3DS Lite?Plant Nintendo einen 3DS Lite?

Nach dem schleppenden Launch im Frühjahr vergangenen Jahres hat es Nintendo mit einer Preissenkung geschafft, dem 3DS doch den gewünschten Absatz-Schub zu verpassen. In den aktuellen Hardware-Charts aus Japan stellte die Hosentaschen-Konsole über Weihnachten sogar einen Verkaufsrekord auf. Zeit also für ein Lite-Modell? Das würde laut dem Wirtschaftsmagazin Nikkei Trendy jedenfalls gut in die Nintendo-Strategie passen. Die Vorgänger-Modelle wurden ebenfalls einer Schlankheitskur unterzogen, um sie für neue Käufer-Schichten interessant zu machen.

Der Nintendo 3DS Lite könnte so beispielsweise mit einem kleineren Design, einem verbesserten Display und längerer Akku-Laufzeit aufwarten. Eine neue Version wäre außerdem eine gute Gelegenheit, die Circle-Pad-Peripherie fest in den Handheld zu integrieren. Eine offizielle Ankündigung seitens Nintendo steht allerdings noch aus.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.