Nintendo 3DS - Ankündigung - 3D-Handheld erscheint in Rot

Nintendo kündigt mit der Flame-Red-Edition eine neue Farbvariante der Hosentaschen-Konsole an. Der Release ist jedoch vorerst nur für die USA geplant.

von Denise Bergert,
11.08.2011 09:38 Uhr

Neben einer blauen und einer schwarzen Ausführung erweitert Nintendo die Farbpalette seines Nintendo 3DS demnächst noch um eine Version in Rot. Der auffällige Handschmeichler trägt den Namen Flame-Red-Edition und wird ab 9. September 2011 voerst exklusiv in den USA erhältlich sein. Wann der rote Handheld nach Europa kommt, ist bislang noch unklar.

Erst vor zwei Wochen hatte Nintendo eine massive Preissenkung für seinen 3DS angekündigt. Damit wird der Handheld in Europa in den nächsten Wochen bis zu 30 Prozent billiger zu haben sein. Der Grund: Die Verkaufszahlen der Hosentaschen-Konsole waren weit hinter den Erwartungen des Konzerns zurückgeblieben. Mit der Preissenkung will man die Verkäufe nun wieder ankurbeln.

Nintendo-Fans, die den 3DS bereits zum Launch im März 2011 gekauft haben, werden mit 20 Download-Spielen für den höheren Kaufpreis entschädigt. Diese Strategie stößt jedoch nicht bei allen Spielern auf Zuspruch (wir berichteten).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.