Nintendo 3DS - eShop - Qualität noch nicht zufriedenstellend

Nintendo will mit dem Start des eShop für Nintendo 3DS noch warten, bis die Qualität der Plattform zufriedenstellend ausfällt.

von Michael Söldner,
23.03.2011 09:06 Uhr

Bereits Anfang des Monats teilte Nintendo mit, dass der eShop für Nintendo 3DS noch nicht zum Marktstart der Hosentaschenkonsole zur Verfügung stehen werde. Nun äußerte sich Hideki Konno, Manager und Produzent von Nintendos EAD Gruppe, zu den Gründen der Verspätung.

Demnach sei man mit dem Online-Shop für den 3DS noch nicht zufrieden. Schon auf dem Nintendo DS und der Wii fiel die Anbindung an einen digitalen Marktplatz nicht so aus, wie es sich das Unternehmen erhofft hatte. Beim eShop für Nintendo 3DS wolle man sich mehr Zeit nehmen, um ein leicht zu bedienendes Grundgerüst für den Download digitaler Inhalte zu schaffen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.