Nintendo 3DS XL - Produktion in Japan eingestellt

Nintendo hat die Produktion des Handhelds Nintendo 3DS XL mit sofortiger Wirkung eingestellt - zumindest in Japan.

von Andre Linken,
01.12.2014 09:12 Uhr

Nintendo hat die Produktion des Nintendo 3DS XL in Japan eingestellt.Nintendo hat die Produktion des Nintendo 3DS XL in Japan eingestellt.

Nintendo wird keine weiteren Exemplare des Nintendo 3DS XL mehr herstellen - zumindest nicht in Japan. Wie das Unternehmen auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben hat, wurde die Produktion des Handhelds mit sofortiger Wirkung eingestellt.

In Nordamerika sowie Europa soll die Produktion des Nintendo 3DS XL vorerst weiterlaufen. Allerdings scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Nintendo die Fertigung auch in diesen Regionen stoppen wird.

Konkrete Gründe für diese Entscheidung sind bisher nicht bekannt. Es ist jedoch ziemlich wahrscheinlich, dass dieses Handheld-Modell jetzt endgültig von dem erst im Oktober 2014 eingeführten New Nintendo 3DS abgelöst werden soll. Dieser weist eine verbesserte CPU und einen zweiten Analog-Stick auf. Hinzu kommen zusätzliche ZR- und ZL-Schulterknöpfe. Ebenfalls mit von der Partie: Ein NFC-Support für die kommenden Amiibo-Figuren des Konzerns sowie eine Verbesserung der 3D-Funktionalität und HTML-5-Support. Hier zu Lande soll der New Nintendo 3DS zu einem noch nicht näher bekannten Termin im Jahr 2015 erscheinen.

Nintendo 3DS XL - Unboxing: Der »große« 3DS ausgepackt 3:28 Nintendo 3DS XL - Unboxing: Der »große« 3DS ausgepackt

Nintendo 3DS XL - Bilder ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.