Nintendo Direct: Die wichtigsten Infos & Ankündigungen - Termin für Star Fox Zero, neues Mario-Spiel für Wii U und mehr

Im Rahmen der Nintendo-Direct-Ausgabe vom 3. März 2016 hat Nintendo zahlreiche neue Infos zu bekannten Spielen bekannt gegeben und sogar ein paar neue Titel angekündigt - darunter Paper Mario Color Splash für Wii U.

von Mirco Kämpfer,
04.03.2016 13:55 Uhr

Zur Nintendo Direct am 3. März 2016 gab es viele neue Infos zu Wii U und 3DS.Zur Nintendo Direct am 3. März 2016 gab es viele neue Infos zu Wii U und 3DS.

Nintendo hat am 3. März 2016 in der neuen Ausgabe seiner Nintendo Direct zahlreiche neue Infos und Termine zu Wii-U-Spielen und 3DS-Spielen bekannt gegeben. Außerdem gab es sogar einige Neuankündigungen. Wir fassen die wichtigsten Punkte zusammen.

Eine Erleichterung gab es direkt zum Beginn: Star Fox Zero für die Wii U ist fertig und erscheint wie geplant am 22. April 2016. Gleichzeitig wird das Wii-U-Spiel Star Fox Guard im eShop veröffentlicht. Es ist eine Weiterentwicklung von Project Guard, das Nintendo zur E3 2014 präsentierte. Die ebenfalls angekündigte First Print Edition vereint beide Spiele in einer Collection.

Star Fox Zero und Star Fox Guard - Trailer stellt die First-Print-Editions vor Star Fox Zero und Star Fox Guard - Trailer stellt die First-Print-Editions vor

Überraschung: Obwohl es zuletzt noch hieß, Splatoon werde in Zukunft keine Updates mehr erhalten, sind mehrere Patches für den Fun-Shooter geplant. Das erste Update wird bereits am 9. März 2016 ausgerollt und nimmt unter anderem Anpassungen an Spielbalance und Spielerzuweisung im Rangkampf vor. Im April soll der nächste von drei angekündigten Patches folgen.

Nintendo rückte außerdem Infos zum Termin für die Wii-U-Version von Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 raus - Release-Datum ist der 24. Juni 2016. Zur Erinnerung: Auf dem 3DS beginnen die Olympischen Spiele in Rio schon am 8. April dieses Jahres.

Fans von Super Mario Maker dürfen sich ebenfalls über frische Inhalte freuen. Am 9. März 2016 werden neue Spielelemente wie die Dornensäule oder Schlüssel zum Öffnen von Türen hinzugefügt. Außerdem gibt es einen neuen Schwierigkeitsgrad für die 100-Mario-Herausforderung.

Der Wii U wird im Laufe des Jahres ein neuer Titel spendiert: In Paper Mario Color Splash müssen wir mit Paper-Marios Farbhammer die Spielwelt einfärben. Dadurch erwecken wir Häuser oder kleine Toads wieder zum Leben.

Wer Monster Hunter 4 Ultimate auf dem 3DS mochte, dürfte sich auf Monster Hunter Generations (in Japan als Monster Hunter X bekannt) freuen. Der Titel soll im Sommer 2016 erscheinen, ein konkretes Datum gibt es noch nicht.

Nintendo hat auch an Retrofans gedacht und will den New 3DS künftig kontinuierlich mit SNES-Klassikern via Virtual Console wie The Legend of Zelda: A Link to the Past versorgen - wöchentlich sollen zwei Spiele erscheinen. In Japan erscheint zudem im April eine limitierte Version des New 3DS im SNES-Design.

Das Warten auf Fire Emblem: Fates hat bald ein Ende - Satoru Shibata bestätigte den Release am 20. Mai 2016. Stilecht zum JRPG kommt darüber hinaus ein neues Modell des New 3DS.

Neue Infos gab es auch zu Hyrule Warriors: Legends für den 3DS. Demnach soll dem Spiel ein Code beiliegen, mit dem man die fünf neuen Charaktere sowie Ganondorfs Dreizack für die Wii-U-Version freischaltet. Außerdem wird es für die 3DS-Version einen Season Pass geben, der Zugang zu vier Zusatzinhalten bietet. Die einzelnen DLCs werden aber auch einzeln erhältlich sein. Übrigens steht ab sofort eine Demo zu Hyrule Warriors: Legends im eShop zum Download bereit.

Wer sich von Yo-Kai Watch selbst überzeugen möchte, hat dazu nun die Gelegenheit: Nintendo hat noch gestern Abend eine Demo im eShop bereitgestellt. So könnt ihr entscheiden, ob sich der Kauf (Release: 29. April 2016) lohnt, oder nicht.

Kann sich noch jemand an Rhythm Paradise (auch bekannt als Rhythm Heaven) für den DS erinnern? Ähnlich viel Spaß verspricht auch Rhythm Paradise Megamix, das über 100 Rhythmusspiele vereint und im Laufe des Jahres auf dem 3DS landen soll.

In der aktuellen Nintendo Direct gab es noch neue Infos zu Dragon Quest 8: Fragmente der Vergangeheit. Der Titel wurde für den 3DS komplett überarbeitet; die Spielwelt wurde umgestaltet und die Charaktere erstrahlen dank neuer 3D-Modelle in neuem Glanz. Das Spiel soll im Jahre 2016 für den Nintendo 3DS erscheinen.

Doch damit nicht genug, hat Nintendo noch einen weiteren neuen Titel angekündigt. Der hört auf den Namen Kirby: Planet Robobot und bringt viele neue Spielelemente, darunter vor allem neue Verwandlungsformen für die rosarote Knutschkugel.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 - Ingame-Trailer zum Party-Spiel Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 - Ingame-Trailer zum Party-Spiel


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...