Nintendo New 3DS - Wird zum portablen SNES-Emulator

Nintendo hat auf der Nintendo Direct angekündigt, ab sofort SNES-Klassiker über die Virtual Console für den Nintendo New 3DS zu veröffentlichen. Den Anfang machen Earthbound und Super Mario World.

von Tobias Ritter,
04.03.2016 10:20 Uhr

Nintendo veröffentlicht ab sofort alte SNES-Klassiker über die Virtual Console exklusiv für den Nintendo New 3DS. Das hat der Entwickler, Publisher und Konsolenhersteller nun auf seiner Pressekonferenz Nintendo Direct bekannt gegeben.

Den Anfang der SNES-Releases für den aktuellen Handheld des Unternehmens machen die beiden Spiele Earthbound und Super Mario World. Beide sind ab sofort erhältlich. Kommende Woche folgen dann A Link to the Past und Super Metroid sowie später auch F-Zero, Super Mario Kart und die ersten beiden Donkey-Kong-Spiele.

Eine Cross-Buy-Option ist allerdings nicht geplant. Wer die Spiele bereits für seine Wii U gekauft hat, sie aber auch unterwegs nutzen möchte, muss sie für den Nintendo New 3DS erneut erwerben.

Super Mario Kart - Retro-Special zum SNES-Klassiker Super Mario Kart - Retro-Special zum SNES-Klassiker

Alle 5 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...