No Man's Sky - Einundzwanzig Minuten neues Gameplay mit Entwicklerkommentar

Sean Murray führt im Format »IGN First« einige interessante neue Aspekte zum prozeduralen Weltraumspiel No Man's Sky vor.

von Manuel Fritsch,
14.04.2016 18:47 Uhr

Die Kollegen von IGN haben in ihrem Format »IGN First« satte 21 Minuten neues Gameplay des Weltraum-Erkundungsspiel No Man's Sky veröffentlicht. Sean Murray von Hello Games führt in diesem ausführlichen Video höchstpersönlich durch sein ehrgeiziges Projekt. Hello Games vermutet, dass es fünf Milliarden Jahre dauern würde, alle Planeten zu besuchen. Zumindest sehen wir einen kleinen Bruchteil davon in dem oben eingebundenen Video.

Auch interessant: No Man's Sky - So funktioniert die Interaktion mit den NPCs

No Man's Sky erscheint am 21. Juni 2016 für die PlayStation 4 und den PC. Weitere Release-Plattformen wurden bisher nicht genannt.

No Man's Sky - Die Unendlichkeit darf 60 Euro kosten No Man's Sky - Die Unendlichkeit darf 60 Euro kosten

Alle 46 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...