Oddworld: Strangers Vergeltung - Version für iOS-Plattformen veröffentlicht

Oddworld Inhabitants haben jetzt eine Portierung des Action-Adventures Oddworld: Strangers Vergeltung für iOS-Plattformen veröffentlicht.

von Andre Linken,
28.11.2014 08:41 Uhr

Das Action-Adventure Oddworld: Stranger's Vergeltung gibt es ab sofort auch für iOS-Plattformen.Das Action-Adventure Oddworld: Stranger's Vergeltung gibt es ab sofort auch für iOS-Plattformen.

Neun Jahre nach dem ursprünglichen Release für die erste Xbox-Konsole haben die Entwickler von Oddworld Inhabitants das Action-Adventure Oddworld: Strangers Vergeltung jetzt auch für iOS-Plattformen veröffentlicht.

Bei dieser Portierung hat das Team unter anderem die Steuerung für iPhone- sowie iPad-Modelle angepasst, einen Support für iOS-Gamepads eingeführt und einige andere Änderungen vorgenommen. So bietet das Spiel ab sofort auch Erfolge sowie Cloud-Saving. Oddworld: Strangers Vergeltung steht bei iTunes zum Download bereit und kostet 5,49 Euro.

In diesem Actionspiel für die Xbox übernehmt ihr die Rolle von Stranger, einem Kopfgeldjäger, der eine Mischung aus Tier und Clint Eastwood darstellt. Er will 20.000 Moolah (Währung) sammeln, um eine mysteriöse Operation bezahlen zu können. Durch den ständigen Wechsel zwischen Ego- und Thirdperson-Ansicht habt ihr die Umgebung jederzeit im Blick und könnt auch einige Hüpfeinlagen ohne Probleme bestehen. Die Waffen umfassen eine doppelläufige Schrotflinte oder einen Bogen, den ihr mit lebender Munition füllen könnt. Die Missionen wählt ihr in einer Art Geschäft aus, wo ihr ebenfalls eure Bezahlung entgegen nehmt. Ziel des Spiels ist es, so viel Geld wie möglich für abgelieferte Verbrecher zu sammeln und dabei jede Menge Gegner umzunieten.

» Den Test von Oddworld: Strangers Vergeltung (Xbox) auf GamePro.de lesen

Alle 16 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...