Origin - Könnte Konsolen-Debüt auf Wii U feiern

Mutmaßungen zufolge, will EA sein neues Online-Netzwerk vom PC auf Nintendos Wii-U-Konsole ausweiten.

von Denise Bergert,
15.11.2011 10:32 Uhr

EA verhandelt mit Nintendo über eine Origin-Anbindung auf der Wii U.EA verhandelt mit Nintendo über eine Origin-Anbindung auf der Wii U.

Im vergangenen Monat feierte Electronic Arts' Steam-Konkurrent Origin sein Debüt. Während bislang nur PC-Besitzer den Service nutzen können, könnte der Publisher die Plattform im nächsten Jahr auf Nintendos Wii U ausweiten. Das will zumindest die Website WiiUGo von einem EA-Netzwerk-Mitarbeiter erfahren haben.

Den Mutmaßungen zufolge, befinden sich Nintendo und Electronic Arts derzeit in entsprechenden Verhandlungen. EA würde mit der Kooperation zusätzliche Origin-Nutzer gewinnen, während Nintendo im Online-Bereich aufholen könnte.

Konkurrent Valve sei den Angaben zufolge ebenfalls daran interessiert, Steam auf der Wii U unterzubringen. EA verfolge jedoch eine sehr agressive Verhandlungsstrategie und wolle sich die Chance auf eine Kooperation mit Nintendo nicht streitig machen lassen. Eine offizielle Stellungnahme zu Origin auf der Wii U gibt es bislang weder von Nintendo noch von Electronic Arts.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.