Ouya - Einige Online-Funktionen werden zum Launch fehlen

Die Firma Ouya Inc. gibt jetzt bekannt, dass zum Launch der Android-Konsole Ouya einige Online-Funktionen noch fehlen werden. Dazu zählen unter anderem der Chat und die Freundesliste.

von Andre Linken,
12.03.2013 14:06 Uhr

Zum Launch der Ouya im März fehlen noch einige Online-Funktionen.Zum Launch der Ouya im März fehlen noch einige Online-Funktionen.

Am 28. März 2013 wird die Android-Konsole Ouya an all diejenigen verschickt, die das Projekt bei der Kickstarter-Aktion finanziell unterstützt haben. Allerdings werden bei diesem vorgezogenen Launch einige der Online-Funktionen noch fehlen. Dies geht aus einem aktuellen Bericht des Magazins Destructoid hervor.

Demnach handelt es sich bei den besagten Funktionen um den Online-Chat, die Freundesliste und die Achievements. Zuvor kam das Gerücht auf, dass auch die Online-Multiplayer-Funktion nicht enthalten sein wird. Dies hat sich jedoch nicht bewahrheitet.

Der offizielle Release der Android-Konsole Ouya soll aktuellen Planungen zufolge im Juni dieses Jahres erfolgen - ein konkreter Termin ist noch nicht bekannt. Vorbesteller sollen bereits im April beliefert werden.

Ouya - Bilder ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.