Overwatch - Blizzard denkt noch über neue Inhalte nach

Derzeit weiß Blizzard Entertainment noch nicht so genau, in welcher Form künftig neue Inhalte für den MOBA-Shooter Overwatch erscheinen werden. In der Vergangenheit gab es diesbezüglich einige Missverständnisse.

von Andre Linken,
09.11.2015 10:42 Uhr

Blizzard weiß noch nicht, ob und wann neue Helden in Overwatch eingeführt werden.Blizzard weiß noch nicht, ob und wann neue Helden in Overwatch eingeführt werden.

Im Frühjahr 2016 wird der MOBA-Shooter Overwatch für den PC und Konsolen mit 21 Helden und mehreren Maps erscheinen. In welcher Form nach dem Release weitere Inhalte erscheinen werden, ist bisher allerdings noch nicht entschieden.

Wie der Game-Director Jeff Kaplan jetzt in einem Interview mit PC Gamer erklärt hat, gibt es derzeit noch keinen festgelegten Plan für potenzielle Add-Ons, DLCs oder andere Content-Pakete. Allerdings stellt er nochmals klar, dass es in der Vergangenheit wohl einige Missverständnisse bezüglich dieses Themas gegeben hat.

"Wir wir sind noch nicht sicher, ob und wann wir überhaupt neue Helden ins Spiel einführen werden. Ich denke, es gab ein Missverständnis, das früh die Runde gemacht hat, demzufolge es direkt zum Launch eine Art »Hero Store« mit neuen Helden geben würde. Das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Es gab auch ein Missverständnis, dass wir angeblich zusätzliche Maps verkaufen würden. Wir hatten jedoch niemals die Absicht, Maps zu verkaufen. "

Passend dazu: Overwatch - Darum verzichtet Blizzard auf Free2Play

Demnach konzentriert sich Blizzard derzeit vollständig darauf, Overwatch überhaupt erst mal auf den Markt zu bringen, bevor andere Inhalte überhaupt auf den Plan stehen.

Overwatch - Gameplay-Trailer zeigt alle Helden und neue Karte Overwatch - Gameplay-Trailer zeigt alle Helden und neue Karte

Alle 240 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...