Overwatch - Darum gibt es keinen Kompetitiv-Modus beim Launch

In der Open-Beta des Helden-Shooters Overwatch ist der Kompetitiv-Modus nicht verfügbar - auch nicht zum Launch. Blizzard Entertainment möchte ihn noch weiter verbessern, bevor er wieder an den Start geht.

von Andre Linken,
04.05.2016 08:37 Uhr

In der Open-Beta von Overwatch wird der Kompetitiv-Modus nicht enthalten sein.In der Open-Beta von Overwatch wird der Kompetitiv-Modus nicht enthalten sein.

Seit dem 3. Mai 2016 läuft die Open-Beta des Helden-Shooters Overwatch für Vorbesteller, alle anderen dürfen sich ab dem 5. Mai in den Kampf stürzen. Allerdings wird der neue Kompetitiv-Modus nicht verfügbar sein, obwohl dieser bereits in der Closed-Beta enthalten war.

Den Grund dafür nannte jetzt Jeff Kaplan, der für Overwatch zuständige Game Director, im offiziellen Forum. Demnach will Blizzard Entertainment den Kompetitiv-Modus basierend auf dem bisherigen Feedback der Tester zunächst überarbeiten und erst zu einem späteren Zeitpunkt wieder freischalten.

"Wir haben extrem hart dafür gearbeitet, um den Kompetitiv-Modus in die Closed-Beta zu bringen. Wir haben das Feeback der Community gelesen und nehmen es uns zu Herzen. Daraus resultierend, haben den Kompetitiv-Modus für die Open-Beta vorübergehend gesperrt, um das System zu überarbeiten und zu verbessern. Unser Plan sieht vor, die überarbeitete Version des Kompetitiv-Modus irgendwann nach dem Launch von Overwatch zurückzubringen."

Ein konkreter Release-Termin für den Kompetitiv-Modus steht somit noch nicht fest. Zum Release von Overwatch am 24. Mai 2016 wird er jedenfalls nicht verfügbar sein.

Passend dazu: Overwatch Open Beta - Alle Infos zu Uhrzeit, Preload, Umfang und Charakteren

Overwatch - Cinematic-Trailer zur Open Beta: »Are You With Us?« Overwatch - Cinematic-Trailer zur Open Beta: »Are You With Us?«

Alle 240 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...