Overwatch - Blizzard kündigt nächsten Helden-Nerf an

Blizzard will in Kürze mit Torbjörn einen weiteren Helden im Shooter Overwatch schwächen. Zumindest auf Konsolen werden dessen Geschütze dann 30 Prozent weniger Schaden machen.

von Andre Linken,
27.06.2016 08:43 Uhr

Zumindest auf Konsolen wird es schon bald einen Nerf für Torbjörn aus Overwatch geben.Zumindest auf Konsolen wird es schon bald einen Nerf für Torbjörn aus Overwatch geben.

Nach dem Nerf von Widowmaker und McCree (auf dem PC) wird es demnächst einem weiteren Helden aus dem Shooter Overwatch an den Kragen gehen. Es handelt sich dabei um den bärtigen Torbjörn.

Wie der Game-Designer Jeff Kaplan jetzt bei Reddit.com bekannt gegeben hat, soll der Schaden von Torbjörns Geschützturm um 30 Prozent gesenkt werden. Allerdings wird dieser Nerf nur in den Konsolenversionen von Overwatch angesetzt, da Torbjörn dort aufgrund der angepassten Spielmechaniken deutlich dominanter ist als auf dem PC.

Einen konkreten Termin für den Nerf gibt es bisher noch nicht. Allerdings rechnet Kaplan mit einem Release gegen Mitte bis Ende Juli 2016.

Ebenfalls interessant:Overwatch - Kassenschlager: Blizzard-Shooter dominiert den Weltmarkt

Overwatch - Entwickler-Update zum Ranked Mode Overwatch - Entwickler-Update zum Ranked Mode

Alle 240 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...