Overwatch - Update ist da: Ranked-Modus jetzt auch für PS4

Blizzard Entertainment hat jetzt auch für die PlayStation-4-Version von Overwatch ein neues Update veröffentlicht. Damit beginnen auf Sonys Konsole die Competitive-Partien.

von Andre Linken,
03.07.2016 12:56 Uhr

Der Ranked-Modus von Overwatch ist jetzt auch auf der PlayStation 4 verfügbar.Der Ranked-Modus von Overwatch ist jetzt auch auf der PlayStation 4 verfügbar.

Während sich PC- und Xbox-One-Besitzer bereits seit kurzem im Ranked-Modus von Overwatch bekämpfen können, musste die PS4-Fraktion noch warten. Doch das hat jetzt ein Ende.

Blizzard Entertainment hat ein neues Update für die PlayStation-4-Version von Overwatch veröffentlicht, das unter anderem den Competitive-Modus auf Sonys Konsole freischaltet. Somit sind mittlerweile alle drei Plattformen in den Ranglisten des Helden-Shooters aktiv.

Overwatch
Genre: Action
Release: 24.05.2016

Los geht es ab Stufe 25 mit zehn Testspielen

Wer Competitive spielen möchte, sollte ein Grundverständnis von allen Overwatch-Features haben. Deswegen ist der Ranked-Modus nur ab Stufe 25 verfügbar. Für die ersten zehn Spiele testet Blizzard zunächst den Spieler und findet so heraus, auf welchem Spielniveau er einsortiert wird.

Das Skillrating verändert sich nach den Probespielen mit jeder Partie und liegt zwischen 1 und 100. Das Matchmaking versucht, für jede Partie Spieler mit einem möglichst gleichwertigen Spielniveau zusammen zu bringen.

Ebenfalls interessant: Overwatch - Cooler Fan-Rap mit allen 21 Helden

Noch mehr Änderungen

Des Weiteren enthält das Update einige Balance-Änderungen, Bugfixes sowie zusätzliche Optionen für die Belegung des Gamepads. Die vollständigen Patch-Notes von dem Update auf Version 1.04 findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Overwatch - Entwickler-Update zum Ranked Mode Overwatch - Entwickler-Update zum Ranked Mode

Alle 240 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...