Paladins - Team-Shooter im Overwatch-Stil kommt für PS4 & Xbox One

Nach der Open Beta der PC-Version wurde nun auch eine Closed Beta für Konsolen-Spieler angekündigt. Auch auf PS4 und Xbox One soll Paladins: Champions of the Realm free to play sein.

von Hannes Rossow,
01.10.2016 08:47 Uhr

Paladins: Champions of the RealmPaladins: Champions of the Realm

Falls ihr schon von Paladins: Champions of the Realm gehört habt, ihr eure Team-Shooter aber lieber auf der Konsole spielt, dann gibt es jetzt gute Neuigkeiten. Die Entwickler der Hi-Rez Studios gaben bekannt, dass Paladins für PS4 und Xbox One erscheinen wird. Außerdem dürfen sich Besitzer der beiden Konsolen für eine Closed Beta des Shooters anmelden. PS4-Spieler melden sich hier an, während Xbox One-Besitzer hier ihr Kreuz machen müssen.

Mehr: Titanfall 2 - Erstes Gameplay zur Singleplayer-Kampagne veröffentlicht

Wie schon bei Smite und der PC-Version von Paladins: Champions of the Realm werden auch die PS4- und Xbox One-Edition auf einem Free to Play-Modell basieren. Alle 17 spielbaren Helden können zwar mit einer einmaligen Zahlung freigeschaltet werden, doch auch durch das Spielen von Paladins können nach und nach alle Figuren ausgewählt werden. Auf der Website des Entwicklers heißt es, dass Paladins von Beginn an auch für Konsolen-Spieler entworfen wurde.

Nach der Open Beta der PC-Version von Paladins wurde das Spiel für die vermeintliche Ähnlichkeit zu Overwatch kritisiert. Nicht nur das Gameplay errinnere an Blizzards Shooter, sondern auch das Design einiger Helden soll deutlich von Mei, D.Va und Co. inspiriert sein. Todd Harris, COO von Hi-Rez Studios, wehrte sich gegen die Vorwürfe in einem ausführlichen Reddit-Beitrag.

Freut ihr euch auf Paladins?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...