PES 2015 - Day-One-Patch mit neuen Teams, Gesichtern und mehr

Konami hat einen Day-One-Patch für Pro Evolution Soccer 2015 angekündigt, der als das erste »Data Pack« fungiert. Damit werden zusätzliche lizenzierte Teams eingeführt und Aktualisierungen vorgenommen. Weitere Neuerungen sollen im Dezember folgen.

von Tobias Münster,
11.11.2014 16:48 Uhr

PES 2015 erhält einen Day-One-Patch mit neuen Lizenz-Clubs und Aktualisierungen.PES 2015 erhält einen Day-One-Patch mit neuen Lizenz-Clubs und Aktualisierungen.

Wie Konami mitteilt, erhält Pro Evolution Soccer 2015 gleich zum Release am 13. November einen etwa ein Gigabyte großen Day-One-Patch, bei dem es sich um das erste »Data Pack« handelt. Damit werden noch einige neue Inhalte eingeführt, und andere werden auf den neuesten Stand gebracht.

Allen voran werden mit dem Update folgende acht lizenzierte Teams hinzugefügt:

  • Slovan Bratislava (Slovakei)
  • Partizan Belgrad (Serbien)
  • Maccabi Tel Aviv (Israel)
  • Ludogorets Razgrad (Bulgarien)
  • HJK Helsinki (Finnland)
  • Qaraba? Agdam (Aserbaidschan)
  • Legia Warsschau (Polen)
  • Sparta Prag (Tschechien)

Dann werden laut dem Publisher 80 Spielergesichter und 93 Trikots aktualisiert, eine Reihe neuer Sportschuhe von Puma und Nike stehen zur Verfügung, und die Transfers erfahren ein Update.

Zudem sollen in dem Day-One-Patch mehrere brasilianische Clubs mit insgesamt 109 lizenzierten Spielernamen ausgebaut werden. Ganz interessant, dass der Konkurrent FIFA 15 hingegen ohne die brasilianischen Lizenzen auskommen muss.

Im GamePro-Test schnitt Pro Evolution Soccer 2015 auch ohne Day-One-Patch mit 88 Prozent Spielspaß schon sehr gut ab. Seit kurzem ist auch eine Demo verfügbar.

Pro Evolution Soccer 2015 - Multiplayer-Duell mit der PS4- und PC-Version Pro Evolution Soccer 2015 - Multiplayer-Duell mit der PS4- und PC-Version

Alle 27 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...