PES 2017 - Auflösung und Framerate für PC, PS4 und Xbox One bekannt

Konami hat einige technische Details zu Pro Evolution Soccer 2017 bekanntgegeben: Demnach wird das Sportspiel auf jeder Plattform mit 60fps laufen, es gibt aber Unterschiede bei den Auflösungen.

von Elena Schulz,
10.07.2016 13:36 Uhr

Pro Evolution Soccer 2017 soll auf jeder Plattform zwar mit 60fps, aber mit unterschiedlichen Auflösungen laufen.Pro Evolution Soccer 2017 soll auf jeder Plattform zwar mit 60fps, aber mit unterschiedlichen Auflösungen laufen.

Die EM ist zwar mittlerweile für uns vorbei, Sportfans können sich aber trotzdem über neue Infos zu PES 2017 freuen: Konami hat neue Details zur Framerate und der Auflösung des Fifa-Konkurrenten bekanntgegeben.

So wird das Spiel auf PC, PS4, Xbox One und den alten Konsolen mit 60fps laufen. Die Konsolenfassungen müssen dafür allerdings bei der Auflösung leichte Abstriche machen: Während die PS4 es auf native 1080p schafft, gibt es für Xbox-One-Spieler nur 1360x1080p. Spieler auf der Xbox 360 oder PS3 müssen sich sogar mit 720p zufrieden geben. Die PC-Fassung ist ferner auf eine maximale Auflösung von 1080p beschränkt.

Trailer-Duell:PES 2017 vs. Fifa 17

PES 2017 soll am 15. September veröffentlicht werden. Was Fußballfans dann erwartet, lässt sich in unserer Preview nachlesen.

Pro Evolution Soccer 2017 - E3-Teaser-Trailer Pro Evolution Soccer 2017 - E3-Teaser-Trailer

Alle 48 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...