Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Phantasy Star Universe im Test

Außen pfui, innen hui: Dieses Spiel ist nix für den Mainstream-Rollenspieler, hat aber wie die Vorgänger seinen ganz eigenen Charme.

von Gamepro Redaktion,
03.04.2007 17:45 Uhr

Mit Phantasy Star Online für Segas Dreamcast erschien Anfang 2001 das erste Online-Rollenspiel für eine Spielkonsole. Jetzt steht der Nachfolger für PlayStation 2 und Xbox 360 in den Regalen – und bietet Stoff für viele Stunden.

Offline …

Während der Vorgänger auf das Online-Spielerlebnis zugeschnitten war, bietet Phantasy Star Universe einen Solo-Part: Ihr schlüpft in die Rolle von Ethan Waber, der dem Geheimnis einer mysteriösen Alien-Rasse auf die Spur geht. Die extraterrestrischen Wesen beschießen Planeten mit Samenkörnern, die ihre Umgebung mit Viren verpesten – aus einst harmlosen Haustieren werden plötzlich grausame Bestien. Ethan ist ein Anwärter der Guardians-Raumstation, deren Jäger sich die Aufgabe gemacht haben, den Aliens ein für -alle Mal den Garaus zu machen.

In zwölf in sich abgeschlossenen Kapiteln löst ihr das Geheimnis um die Aliens. Dabei erkundet ihr Planeten-Hauptstädte, was meist nach dem gleichen Schema abläuft: Ihr führt Dialoge, nehmt K.I.-Mitstreiter in euer Team auf und säubert die Abschnitte eines Planeten. Am Ende eines Kapitels wartet stets ein dicker Obermotz, der etwas knackiger agiert als die zahmen Standard-Monster. Ab
und an gilt es, Code-Schlüssel für im Weg stehende Barrieren zu finden oder alle Kreaturen in einem Raum zu eliminieren. In den Städten -locken Geschäfte, in denen ihr eure Ausrüstung verbessern könnt. Zudem steigt Ethan hin und wieder auf diverse Vehikel wie Panzer, Gleiter oder Reittiere.

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.