Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies - Capcom gibt DLC-Pläne bekannt

Der Publisher Capcom hat jetzt Details zu den DLC-Plänen für das Adventure Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies bekanntgegeben. Unter anderem wird es einen Story-DLC geben.

von Andre Linken,
25.07.2013 15:26 Uhr

Für Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies wird es DLCs geben.Für Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies wird es DLCs geben.

Wie der Publisher Capcom jetzt offiziell bekanntgegeben hat, wird es für das Advenfure Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies mehrere DLCs (Downloadable Content) geben - zumindest in Japan.

Dort erscheinen im Verlauf des August unter anderem verschiedene Kostüme wie zum Beispiel in Schuldmädchen-Outfit für Athena und der Anzug von Phoenix aus dem ersten Spiel. Das Kostüm-Paket soll 150 Yen kosten, was umgerechnet zirka einem Euro entspricht.

Des Weiteren soll es Quiz-Packs und einen Story-DLC mit dem Namen »Special Chapter: Turnabout Return« geben. Letzteres stellt ein eigenständiges Kapitel dar und soll die Brücke zwischen Apollo Justice und Dual Destinies schlagen.

Ein konkreter Release-Termin für Wright: Ace Attorney - Dual Destinies in Europa steht allerdings noch immer nicht fest.

Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.