Pikmin 3 - Miyamoto: »Wird sich wieder mehr an Pikmin 1 orientieren«

Shigeru Miyamoto erklärt, dass sich das Action-Strategiespiel Pikmin 3 wieder mehr an die Aspekte von Pikmin 1 orientieren wird. Dabei nimmt er unter anderem auch Einbußen bei der Benutzerfreundlichkeit in Kauf.

von Andre Linken,
02.01.2013 15:24 Uhr

Pikmin 3 soll sich laut Shigeru Miyamoto wieder am ersten Teil der Serie orientieren.Pikmin 3 soll sich laut Shigeru Miyamoto wieder am ersten Teil der Serie orientieren.

Das Action-Strategiespiel Pikmin 3 soll nicht etwa eine konsequenter Weiterentwicklung des direkten Vorgängers werden, sondern sich wieder mehr an den wichtigsten Elementen von Pikmin 1 orientieren. Dies gab Shigeru Miyamoto von Nintendo vor kurzem in einem Interview mit dem Official Nintendo Magazine bekannt.

Demnach war Miyamoto ein großer Fan von Pikmin 1 und dessen etwas höherem Schwierigkeitsgrad. Bei Pikmin 2 hatten die Entwickler mehr Aufmerksamkeit auf eine möglichst große Benutzerfreundlichkeit gelegt. Doch Miyamoto war mit dem Gesamtprodukt wohl nicht so ganz zufrieden und will mit der dritten Episode wieder zu den Wurzeln der Serie zurückkehren.

»Diese Natur von Pikmin 1 war genau das, was ich reproduzieren wollen. (...) Als wir mit den Arbeiten an Pikmin 3 begonnen haben, habe ich die wichtigsten Leute zusammengetrommelt, die an Pikmin 2 gearbeitet haben. Mit hnen habe ich dann besprochen, wie wichtig es ist, zu den Basiselementen von Pikmin 1 zurückzukehren. Oder sollte ich sagen, dass damals die Hälfte meiner Arbeit daraus bestand, nicht nur mit ihnen zu reden, sondern sie davon zu überzeugen? Sie sollten verstehen, was ich vorhatte und mit meiner Idee übereinzustimmen.«

Pikmin 3 soll aktuellen Planungen zufolge im zweiten Quartal 2013 erscheinen. Ein konkreter Release-Termin liegt allerdings noch nicht vor.

Pikmin 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.