PlanetSide 2 - Entwickler erklären fehlende Cross-Plattform-Unterstützung zwischen PS4 und PC

Der Online-Shooter PlanetSide 2 wird kein übergreifendes Spielen zwischen PC- und PlayStation 4 erlauben. Man könne die Plattformen nicht synchronisieren, so die Entwickler.

von Philipp Elsner,
06.08.2013 15:01 Uhr

PlanetSide 2 wird nach dem PS4-Release kein Cross-Plattform-Titel.PlanetSide 2 wird nach dem PS4-Release kein Cross-Plattform-Titel.

Der Free2Play-Shooter PlanetSide 2 wird nach dem Release auf der PlayStation 4 auf dem PC und der Sony-Konsole separat laufen, plattformübergreifendes Spielen wird nicht unterstützt.

Gegenüber CVG erklärte der Creative Director Matt Higby vom Entwicklerstudios Sony Online Entertainment, dass technische Differenzen das Cross-Plattform-Gaming ausschließen würden.

»Die Update-Frequenz und die zusätzlichen Schritte, die für eine Patch-Veröffentlichung über das PlayStation Network nötig sind, erlauben keine Cross-Plattform-Unterstützung«, erklärt Higby. »Wir können unsere Server nicht synchron halten - die PS4-Version wäre eine Woche oder einen Tag hinterher - das ist nicht umsetzbar«.

Man plane aber, erstellte Charaktere von einer Plattform auf die andere portierbar zu machen und denke über andere Möglichkeiten der Verknüpfung nach. PlanetSide 2 ist für PC seit November 2012 erhältlich, die PS4-Version soll zusammen mit der Konsole zum Weihnachtsgeschäft 2013 erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...