PlanetSide 2 - Entwickler erklären fehlende Cross-Plattform-Unterstützung zwischen PS4 und PC

Der Online-Shooter PlanetSide 2 wird kein übergreifendes Spielen zwischen PC- und PlayStation 4 erlauben. Man könne die Plattformen nicht synchronisieren, so die Entwickler.

von Philipp Elsner,
06.08.2013 15:01 Uhr

PlanetSide 2 wird nach dem PS4-Release kein Cross-Plattform-Titel.PlanetSide 2 wird nach dem PS4-Release kein Cross-Plattform-Titel.

Der Free2Play-Shooter PlanetSide 2 wird nach dem Release auf der PlayStation 4 auf dem PC und der Sony-Konsole separat laufen, plattformübergreifendes Spielen wird nicht unterstützt.

Gegenüber CVG erklärte der Creative Director Matt Higby vom Entwicklerstudios Sony Online Entertainment, dass technische Differenzen das Cross-Plattform-Gaming ausschließen würden.

»Die Update-Frequenz und die zusätzlichen Schritte, die für eine Patch-Veröffentlichung über das PlayStation Network nötig sind, erlauben keine Cross-Plattform-Unterstützung«, erklärt Higby. »Wir können unsere Server nicht synchron halten - die PS4-Version wäre eine Woche oder einen Tag hinterher - das ist nicht umsetzbar«.

Man plane aber, erstellte Charaktere von einer Plattform auf die andere portierbar zu machen und denke über andere Möglichkeiten der Verknüpfung nach. PlanetSide 2 ist für PC seit November 2012 erhältlich, die PS4-Version soll zusammen mit der Konsole zum Weihnachtsgeschäft 2013 erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen