PlayStation Now - Streaming-Dienst für PS4 und PC startet im Laufe des Jahres auch in Deutschland

Der Streaming-Dienst PlayStation Now wird im Laufe des Jahres auch in Deutschland eingeführt. So könnt ihr etliche PS3- und PS4-Titel per Stream spielen, ohne die Titel herunterladen zu müssen.

von Tobias Veltin,
07.07.2017 13:15 Uhr

PS Now startet im Laufe des Jahres auch in Deutschland.PS Now startet im Laufe des Jahres auch in Deutschland.

Sony hat bekannt gegeben, dass der Streaming-Dienst PlayStation Now im Laufe des Jahres auch in Deutschland starten wird. Außerdem wird der Startschuss für den Dienst auch in Frankreich und Luxemburg fallen. PS Now wird auf der PS4 und Windows-PCs funktionieren.

PlayStation Now ist ein separater Abo-Service, der es euch ermöglicht, hunderte von PS3- und PS4-Titeln zu streamen, ohne die Spiele dafür separat herunterladen zu müssen. Multiplayer-Funktionen stehen dabei ebenso zur Verfügung wie Trophäen, die sich in den Titeln freischalten lassen. Der Service wird hierzulande allen Nutzern ab 18 Jahren zur Verfügung stehen.

Mehr: Sony erweitert PlayStation Now um PS4-Titel

Aktuell ist PlayStation Now bereits in den USA, Kanada, Japan, UK, Belgien und den Niederladen verfügbar. Auf der PS4 wird es bald einen Betatest für PS Now geben, wer daran Interesse hat, kann sich auf dieser Website für den Test registrieren. Informationen zu den Abo-Preisen in Deutschland gibt es bislang noch nicht, ein 1-Jahres-Abo in den USA kostet aktuell knapp 100 Dollar.

Werdet ihr PS Now abonnieren?

PlayStation Now - Ankündigungs-Trailer des Streaming-Diensts 1:37 PlayStation Now - Ankündigungs-Trailer des Streaming-Diensts


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.