PlayStation Plus - Spielen im Abonnement: Instant Game Collection

Mehr für's Geld: Ohne eine Abo-Verteuerung gibt's ab sofort kostenlose Spiele für PlayStation-Plus-Kunden.

von Christian Merkel,
05.06.2012 13:43 Uhr

PlayStation PlusPlayStation Plus

Sonys Premium-Abonnement PlayStation Plus wird mächtig aufgebohrt - allerdings nicht komplett umgebaut, wie es noch vor der E3 zu erwarten war. Ab dem 6.6. stehen jedem Mitglied des Dienstes 13 Spiele kostenlos zur Verfügung. Sony nennt das die Instant Game Collection.

Zum Start gibt es Virtua Fighter 5: Final Showdown , Oddworld: Stranger’s Wrath HD, Renegade Ops , Chime Super Deluxe , Outland , Warhammer 40,000: Space Marine und Darksiders . Diese Spiele sollen monatlich durchwechseln. Sony verspricht dabei, dass es pro Monat drei neue Titel in der Collection geben wird.

Darüber hinaus werden inFamous 2 , MotorStorm: Apocalypse und Little Big Planet 2 angeboten. Im monatlichen Wechsel möchte Sony auch ein Playstation Plus-Spiel des Monats präsentieren. Die Kosten für Playstation Plus steigen deswegen nicht: Die Jahresmitgliedschaft kostet nach wie vor 49,99 Euro. Für drei Monate werden 14,99 Euro fällig.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.