PlayStation 3 - Firmware-Update 4.0 veröffentlicht

Das neue System Software Update 4.00 bereitet die PlayStation 3 auf Sonys neueste Konsole PS Vita vor. Außerdem wurden die Privatsphäre-Einstellungen und Update-Funktionen für PlayStation-Plus-Mitglieder überarbeitet.

von Florian Inerle,
01.12.2011 16:47 Uhr

Die PS Vita erscheint in Europa im Februar 2012.Die PS Vita erscheint in Europa im Februar 2012.

Über den offiziellen PlayStation-Blog kündigte der Contributing Editor von Sony Roland Fauster an, dass ein neues System Software Update für die PlayStation 3 ab sofort zum Download verfügbar ist. Das Update 4.00 bereitet unter anderem die Konsole darauf vor, als Content-Management-Gerät für die kommende PS Vita zu dienen. Außerdem sollen neue Privatsphäre-Einstellungen im PSN dafür sorgen, dass Spieler in Zukunft Freundschaftsanfragen und Nachrichten filtern können. Besitzer einer PS Vita können somit Spiele, Fotos, Musik und Videos untereinander austauschen.

Weitere Neuerungen des Updates sind, dass PlayStation Plus-Mitglieder nun jedes automatische Update-Feature aktivieren und deaktivieren können. Dabei handelt es sich um System Software, Game Patches sowie Spiele und Videos. Auch die Synchronisation von Trophäen kann optional ein-, und ausgeschalten werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.