PlayStation 4 - US-Version der PlayStation-App für iOS und Android veröffentlicht

Sony hat in den USA die PS4-Begleit-Applikation »PlayStation App« veröffentlicht. Mit der Mobile-Software kann von Smartphones und Tablets auf verschiedene Funktionen der PlayStation 4 zugegriffen werden.

von Tobias Ritter,
13.11.2013 11:59 Uhr

In den USA ist die offizielle PlayStation App für iOS und Android bereits verfügbar. Die Mobile-Software ermöglicht den Zugriff auf ein abgespecktes PS4-Interface.In den USA ist die offizielle PlayStation App für iOS und Android bereits verfügbar. Die Mobile-Software ermöglicht den Zugriff auf ein abgespecktes PS4-Interface.

Sony hat kurz vor dem Nordamerika-Release der PlayStation 4 die kostenlose Begleit-Applikation für iOS und Android in den USA veröffentlicht. Die PlayStation App genannte Mobile-Software erlaubt es Nutzern, über Smartphone und Tablet Zugriff auf die Next-Gen-Konsole des Konzerns zu nehmen.

Konkret kann mit der Applikation auf eine abgespeckte Version der PS4-Benutzeroberfläche zugegriffen werden. Unter anderem ist es so möglich, den Social-Feed mit den jüngsten Gameplay-Fortschritten von Freunden zu betrachten. Außerdem können Text- und Sprachnachrichten verschickt und empfangen, Einladungen zu Mehrspieler-Partien verschickt und Inhalte aus dem PlayStation Store erworben werden.

Durch eine Betätigung von »Connect to PS4« ist darüber hinaus eine Aktivierung von Second-Screen-Features möglich, wie sie etwa Knack und The Playroom zum Launch der PlayStation 4 mit sich bringen.

In Zukunft könnte Sony zudem auch das Streamen von PlayStation-Mobile-Games von der PS4 auf mobile Endgeräte ermöglichen - das zumindest deutete der Konsolenhersteller vor einiger Zeit schon einmal an.

PlayStation 4 - PlayStation App - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.