PlayStation 4 - Erstes offizielles Force-Feedback-Lenkrad angekündigt

Der Hersteller Thrustmaster hat bei der E3 in Los Angeles das erste offizielle Force-Feedback-Lenkrad für die PlayStation 4 angekündigt. Der T300 RS.

von Andre Linken,
12.06.2014 11:22 Uhr

T300 RS ist das erste offizielle Force-Feedback-Lenkrad für die PlayStation 4. Hersteller ist Thrustmaster.T300 RS ist das erste offizielle Force-Feedback-Lenkrad für die PlayStation 4. Hersteller ist Thrustmaster.

Mit dem T300 RS hat der Hersteller Thrustmaster jetzt bei der E3 in Los Angeles das erste offizielle Force-Feedback-Lenkrad für die PlayStation 4 angekündigt.

Dieses Peripheriegerät, das zudem kompatibel mit der PlayStation 3 sowie dem PC ist, liefert Thrustmaster unter anderem mit einem Zwei-Pedal-Set aus, so dass ausgiebigen Partien mit diversen Rennspielen nichts mehr im Wege stehen dürfte. Hier die offizielle Feature-Liste:

  • Brushless industrial Force Feedback motor with frictionless action.
  • 1080° dual-belt system.
  • H.E.A.R.T HallEffect AccuRate Technology (contactless magnetic sensor which provides 16-bit resolution, for 65,536 values on the wheel’s steering).
  • Internal memory.
  • Upgradable firmware.
  • PS4/PS3 mode switch for maximum compatibility.
  • 11 inches detachable wheel featuring the Thrustmaster QuickRelease system.
  • Official PS4 Button (PS, Share, Options)
  • Weighs 2.6 lbs.
  • Metal paddle shifters.
  • Metal pedals adjustable in both height and spacing.
  • Brake pedal with progressive resistance.

Der Release des T300 RS ist für den 15. August 2014 geplant. Der Preis soll aktuellen Angaben zufolge bei 369,99 Euro liegen. Bilder findet ihr ab sofort in unserer Online-Galerie auf GamePro.de.

T300 RS Thrustmaster Force Feedback Wheel PS4 ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.