PlayStation 4 - Sony bereitet den Release in China vor

Sony Computer Entertainment hat aktuellen Berichten zufolge mit den Vorbereitungen für einen Release der PlayStation 4 in China begonnen. Das Ziel sind 200.000 verkaufte Exemplare pro Jahr.

von Andre Linken,
10.10.2014 14:52 Uhr

Sony beginnt mit den Vorbereitungen für die Markteinführung der Playstation 4 in China.Sony beginnt mit den Vorbereitungen für die Markteinführung der Playstation 4 in China.

In absehbarer Zukunft wird Sony Computer Entertainment diePlayStation 4 auch in China auf den Markt bringen. Dies geht aus einem aktuellen Bericht des Magazins Bloomberg hervor. Demnach haben die Vorbereitungen für den Launch bereits begonnen.

Möglicherweise noch gegen Ende dieses Jahres könnten die ersten Exemplare der PlayStation 4 in China erhältlich sein. Masaki Tsukakoshi, ein Sprecher von Sony Computer Entertainment aus Tokyo hat den Bericht bereits bestätigt. Allerdings stellte er auch klar, dass es bisher noch keinen konkreten Release-Termin gibt. Die aktuellen Planungen von Sony gehen davon aus, jährlich 200.000 Exemplare dr PS4 in China verkaufen zu können.

Auch die Xbox One wird noch bis zum Ende dieses Jahres auf dem chinesischen Markt erscheinen. Ursprünglich hatte Microsoft die Veröffentlichung seiner neuesten Heimkonsole bereits für den 23. September 2014 geplant. Allerdings benötigen die Vorbereitungen etwas mehr Zeit als gedacht, so dass Microsoft den Release auf einen noch unbekannten Termin gegen Ende 2014 verschoben hat. Somit würden beide CurrentGen-Konsolen fast gleichzeitig ins Rennen gehen und um die Gunst der chinesischen Spieler buhlen.

PlayStation 4 - Offizielles Unboxing der weißen Konsole 3:30 PlayStation 4 - Offizielles Unboxing der weißen Konsole

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.