PlayStation 4 - Schon 2012? - Angeblich Körpersteuerung wie Kinect

Taiwanesische Zulieferer wollen über den Releasetermin und die Features des PlayStation-3-Nachfolgers Bescheid wissen.

von Daniel Feith,
04.07.2011 12:43 Uhr

Wann erscheint die Nachfolgekonsole zur PlayStation 3? Zwar hat Sony die geplante Laufzeit für die PS3 auf zehn Jahre - also bis 2016 - beziffert, der Nachfolger soll aber nach Angaben von taiwanesischen Zulieferern bereits 2012 erscheinen. Dies berichtet DigiTimes. Die Produktion der PlayStation 4 (PS4) soll demnach Ende 2011 starten, das fertige Gerät dann 2012 mit eine Stückzahl von 20 Millionen Geräten im Laden stehen. In welchen Regionen, ist noch nicht bekannt.

Die Quellen sprechen außerdem davon, dass die PlayStation 4 eingebaute Vollkörper-Bewegungserkennung vergleichbar mit Microsofts Kinect bieten wird.

Wir halten einen geplanten Launch der PlayStation 4 2012 für unwahrscheinlich. Auf der E3 war von einer neuen Konsole nicht die Rede. Das Thema PlayStation 4 ist zu groß um die offizielle Ankündigung für vergleichsweise kleine Messen wie die gamescom und die Tokyo Game Show aufzuheben. Und sollte die PlayStation 4 bei der E3 2012 vorgestellt werden, wäre die Vorlaufzeit bis zur Release Ende 2012 ungewöhnlich kurz. Wir rechnen deshalb mit einem Release der PS4 frühestens 2013.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.