PlayStation All-Stars Battle Royale - Release um einen Monat verschoben

Sony hat den Release des Prügelspiels PlayStation All-Stars Battle Royale auf den 21. November 2012 verschoben. Die Entwickler benötigen etwas mehr Zeit für den Feinschliff.

von Andre Linken,
15.08.2012 17:32 Uhr

Der Release von PlayStation All-Stars Battle Royale erfolgt erst am 21. November 2012.Der Release von PlayStation All-Stars Battle Royale erfolgt erst am 21. November 2012.

Die Fans des Beat 'em Ups PlayStation All-Stars Battle Royale müssen sich noch etwas länger gedulden als bisher gedacht. Sony Computer Entertainment hat den ursprünglich für den 24. Oktober 2012 geplanten Release um einen Monat verschoben. Das Spiel soll nach aktuellen Planungen am 21. November den Markt kommen.

Wie Chan Park von SuperBot Entertainment im offiziellen PlayStation Blog erklärt hat, benötigt das Entwickler-Team noch etwas mehr Zeit für den Feinschliff des Spiels. Außerdem ermöglicht die Verschiebung ihnen, einige Ideen, die von den aktuellen Beta-Testern stammen, noch in das Spiel einzubauen.

»Obwohl es unser größter Wunsch ist, dieses Spiel so schnell wie möglich in die Hände unserer Fans zu geben, soll dies nicht auf Kosten der Qualität geschehen. Wir denken, dass sich die längere Wartezeit lohnen wird. Und wir freuen uns darüber, dass unsere Fans den ultimativen Brawler rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft bekommen.«

PlayStation All-Satrs Battle Royal ist ein Beat’em Up im Stile von Super Smash Bros. soll Charaktere aus zwei Dekaden PlayStation-Geschichte enthalten. Unter anderem werden Kratos, Radec, PaRappa the Rapper, Sly Cooper, Sweet Tooth oder eine Fat Princess spielbar sein.

PlayStation All-Stars Battle Royale - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.