PlayStation Network - »Sony Entertainment Network ist nur der Name des Kontos«

Sony Computer Entertainment stellt offiziell klar, dass das PlayStation Network keineswegs in Sony Entertainment Network umbenannt wird. Letzteres ist lediglich der Name des Kontos.

von Andre Linken,
10.02.2012 13:39 Uhr

Das PlayStation Network bleibt erhalten.Das PlayStation Network bleibt erhalten.

In den vergangenen Tagen und Wochen kam bei einigen Leuten etwas Verwirrung aufgrund der Namensänderung der PSN-Konten (PlayStation Network). Mit der erst am Mittwoch veröffentlichten Firmware 4.10 wurden diese in SEN-Konten (Sony Entertainment Network) umbenannt.

Nicht wenige Leute sind aus diesem Grund davon ausgegangen, dass das eigentliche PlayStation Network Geschichte ist und durch das Sony Entertainment Network ersetzt wurde. Dies ist allerdings nicht der Fall. Sid Shuman, der Senior Social Media Manager von Sony, meldete sich jetzt im offiziellen PlayStation-Blog zu Wort und klärte den Sachverhalt auf.

»Es wird noch immer PlayStation Network genannt - es hat sich nichts geändert. SEN ist der Name von deinem Konto und nicht von dem Service, den du benutzt (PSN).«

Mit dieser Aussage dürften sämtliche Unklarheiten beseitigt sein. Das PlayStation Network bleibt erhalten, lediglich die Konten wurden umbenannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...