PlayStation Network - PS4 und PS3 betroffen: Sony kündigt achtstündige Wartungsarbeiten für Montag an

Einem Twitter-Beitrag von Sony zufolge, wird es am kommenden Montag zu achtstündigen Wartungsarbeiten am PlayStation Network kommen. Betroffen ist neben der PlayStation 3 auch die PlayStation 4.

von Tobias Ritter,
06.12.2013 15:37 Uhr

Sony hat für kommenden Montag Wartungsarbeiten im PlayStation Network angekündigt. Betroffen ist auch die PS4.Sony hat für kommenden Montag Wartungsarbeiten im PlayStation Network angekündigt. Betroffen ist auch die PS4.

Wie Sony via twitter.combekannt gegeben hat, werden sich Nutzer des PlayStation Networks Anfang der kommenden Woche erneut mit Wartungsarbeiten arrangieren müssen. Am Montag, den 9. Dezember soll es bereits soweit sein, wobei alle Besitzer einer neueren PlayStation-Konsole, egal ob PlayStation 3, PlayStation 4 oder PlayStation Vita von den Maßnahmen betroffen sein werden.

Läuft alles wie geplant, dann werden die Wartungsarbeiten am Montag um 17 Uhr starten und gegen 1 Uhr in der Nacht auf Dienstag abgeschlossen sein. Auch wenn Sony bisher nicht näher ins Detail ging, liegt wohl die Vermutung nahe, dass verschiedene Features und Funktionen wie die Account-Registrierung, der PlayStation Store oder das Account-Management nur eingeschränkt oder gar nicht zur Verfügung stehen werden.

Unklar ist darüber hinaus, in wie weit sich die Wartungsarbeiten auf das Online-Gaming an sich auswirken werden. Sollte es hier zu Problemen kommen, sind diese Montag Abend höchstwahrscheinlich auf die Wartungsarbeiten am PlayStation Network zurückzuführen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.